Forschungsportal

Research Department Centrum für religionswissenschaftliche Studien CERES

Religionsbücher
Rote Bücher

Das Research Department Ceres bündelt fächerübergreifend Forschung aus 20 geistes- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen. Ein zentraler Schwerpunkt liegt auf der Erforschung der Eigendynamik von Religion sowie in ihren Wechselwirkungen mit anderen gesellschaftlichen Bereichen.

Aus der Beschäftigung mit Religion hat sich ein Interesse an Prozessen der Traditionsbildung auch über den religiösen Bereich hinaus entwickelt. Entsprechend bündelt das Research Department nun auch Forschungen zum Themenkomplex „Tradition“. Dabei stehen etwa die Fragen im Vordergrund, wie Traditionen entstehen, was ihre Funktionen sind, wann und warum sie eine Revitalisierung erfahren und unter welchen Bedingungen sie als Blockade oder aber als Katalysator für die Entwicklung von Zivilgesellschaften fungieren.

Mehr Informationen
Nach oben