Graduiertenkollegs Nachwuchs Hörsaal junge Forscher
Drei junge Leute in einem Hörsaal

DFG-Graduiertenkollegs

Mehrere Graduiertenkollegs sorgen für bestmögliche Bedingungen auf dem Weg zum Doktortitel.

Mit Sprecherfunktion

Beteiligungen

Gut zu wissen

Graduiertenkollegs sind Einrichtungen der RUB, die sich ganz der Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses widmen. Ziel ist es, die Promovierenden auf ihre Forschungskarrieren intensiv vorzubereiten und gleichzeitig ihre frühe wissenschaftliche Selbstständigkeit zu unterstützen. Das Programm steht allen Fachgebieten offen, eine interdisziplinäre Ausrichtung der Graduiertenkollegs ist erwünscht. Die Graduiertenkollegs werden maximal über neun Jahre von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert.

Wissenschaftlicher Nachwuchs
Nach oben