ERC Consolidator Grand Hendrik Hildebrandt
Hendrik Hildebrandt

Preisträger Prof. Dr. Hendrik Hildebrandt

Prof. Dr. Hendrik Hildebrandt, Professor an der Fakultät für Physik und Astronomie, wurde mit einem ERC Consolidator Grant ausgezeichnet.

Hendrik Hildebrandt studierte ab 1999 Physik an der Universität Bonn, wo er 2007 seine Promotion in Astronomie abschloss. Von 2007 bis 2010 war er Postdoc an der Universiteit Leiden, Niederlande. Daran schloss sich ein Marie Curie Postdoctoral Fellowship an der University of British Columbia Vancouver, Kanada, an. Zwischen 2012 und 2018 leitete Hildebrandt eine Emmy Noether Forschungsgruppe an der Universität Bonn. Im Dezember 2018 wurde er an die Fakultät für Physik und Astronomie der RUB berufen.

Kosmologisches Standardmodell überprüfen

Diskrepanzen zwischen verschiedenen Messungen werfen Fragen nach einer Physik jenseits des Standardmodells auf.

Projekt

Preisträger von ERC Consolidator Grants
Nach oben