Stefan Huber
Porträt von Stefan Huber

Preisträger Prof. Dr. Stefan Huber

Prof. Dr. Stefan Huber, Mitglied des Exzellenzclusters RESOLV, wurde mit einem ERC Starting Grant ausgezeichnet.

Stefan Huber studierte Chemie an der Universität Erlangen-Nürnberg, wo er nach seinem Diplom auch seine Doktorarbeit verfasste und 2007 promoviert wurde. Als Postdoktorand arbeitete er danach an der University of Minnesota, Minneapolis, USA, und an der Université de Genève. Zwischen 2009 und 2013 forschte er an der Technischen Universität München. Seit 2014 ist er Professor der Fakultät für Chemie und Biochemie. Er ist zudem Mitglied des Exzellenzclusters RESOLV (Ruhr Explores Solvation, EXC 1069), welches derzeit durch die Exzellenzinitiative gefördert wird.

In seinem ERC Starting Grant entwickelt Stefan Huber neue Katalysatoren.

Neue Katalysatoren entwickeln

So soll verhindert werden, dass in chemischen Reaktionen neben dem erwünschten Molekül auch dessen Spiegelbild entsteht.

Projekt

Preisträger von ERC Starting Grants
Nach oben