Informationen für Antragstellende

Hier gibt es Unterstützung und Beratung bei der Antragstellung.

EU Projekte Europa Flagge
Europa-Flagge vor blauem Himmel

Alle Informationen über das Rahmenprogramm finden Sie auf den deutschen und englischen Seiten der Europäischen Kommission zu Horizon Europe.

Das Teilnehmerportal (Funding and Tenders Portal) zu Horizon Europe ist der zentrale Zugangspunkt für Antragstellung und Projektmanagement von EU-Projekten. Bei einer Förderzusage werden nach der Registrierung alle Reports über das Portal verwaltet.

Im Funding and Tenders Portal finden sich alle Ausschreibungen sowie alle Referenzdokumente zu den Ausschreibungen in Horizon Europe.

Funding and Tenders Portal FAQs

Horizon Europe Online Manual

Beratung

Im Serviceportal der RUB finden Sie ausführliche Informationen zur Antragstellung und Projektdurchführung (PIC, Bankverbindung etc. / Projektmanagement) sowie zum Beratungsangebot der Abteilung Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs.

Neben der Beratung durch das EU-Team der RUB haben Antragsteller/innen die Möglichkeit, verschiedene Informationsangebote auf Bundesebene wahrzunehmen:

  • EU-Büro des BMBF: Das EU-Büro dient als Erstkontaktstelle zu allgemeinen Informationen und bietet Infoveranstaltungen zu allen Themenbereichen rund um Horizon 2020.
  • Nationale Kontaktstellen: Das Netzwerk der nationalen Kontaktstellen informiert Antragstellende gezielt zu allen Teilaspekten von Horizon 2020. Die einzelnen Kontaktstellen können vielfach auch inhaltliche Hilfestellungen zu Anträgen geben.
  • Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi): Die KoWi ist eine gemeinsame Serviceeinrichtung der deutschen Wissenschaftsorganisationen. Sie bietet Information und Beratung zu allen Teilbereichen von Horizon Europe.

Informationen für Antragstellende außerhalb von Horizon Europe finden Sie im Serviceportal der RUB.

Bildliche beispielhafte Darstellung eines Doktorhuts
Internationale Fördermittelgeber
Nach oben