Service für Forschende

Die RUB sorgt mit verschiedenen Angeboten dafür, dass Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sich auf ihre Forschung konzentrieren können und mit ihrer Arbeit optimal wahrgenommen werden.

Reduzierter Betrieb der RUB-Zentralverwaltung aufgrund der Corona-Pandemie

Auch unter den aktuellen Bedingungen von Homeoffice und reduziertem Betrieb sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs weiterhin über die dienstlichen Telefonnummern für alle Fragen erreichbar. Auch eine Kommunikation per Videokonferenz ist möglich.

Die Services zur Antragstellung und -einreichung laufen somit wie gewohnt weiter, so dass die Antragseinreichung für die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der RUB sichergestellt ist.

Die RUB unterstützt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in vielfältiger Weise dabei, Projektideen umzusetzen und Drittmittel einzuwerben.

Bei der Durchführung eines Forschungsprojekts kommen viele Fragen auf, für die es an der RUB spezielle Ansprechpartnerinnen und -partner sowie Beratungsangebote gibt.

Damit die Ergebnisse eines Projekts in der wissenschaftlichen Community wahrgenommen und in die Praxis umgesetzt werden, hat die RUB eine Strategie.

Unabhängig von der Art der Finanzierung von Forschung setzt sich die RUB dafür ein, dass gute Forschungsarbeit auf internationalem Standard geleistet und auch sichtbar wird.

Eine Mappe mit der Aufschrift NRW-Rückkehr-Programm

Dieses Jahr geht es um das Themenfeld Batterieforschung, das an der RUB stark vertreten ist. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Forschung an der RUB
Nach oben